European Quantum Week - Education Session 3.11.20


Über die Education Session

Die Education Session ist eine virtuelle Veranstaltung mit dem Ziel Schülerinnen und Schülern der Sekundärstufen einen Einblick in die Quantentechnolgie zu bieten. Der Initiator der europaweiten Veranstaltung ist die Quantum Flagship initiative der EU. Die österreichische Education Session wird vom Forschungsprojekt SFB BeyondC geleitet und findet während der ersten Ausgabe der Europäischen Quantenwoche (European Quantum Week EQW) 2-6.11.20 statt.

 

Link zur EQW: http://eqw.qt.eu/ 

Link zur Europäischen Bildungssitzung: http://eqw.qt.eu/eqw-education/ 

EQW 2-6.11.20


Dr. Martin Ringbauer

Bildungsveranstaltung in Österreich

Die interaktive einstündige Live-Vorlesung findet am 03.11.2020 ONLINE statt. Der Vortrag wird von Dr. Martin Ringbauer zum Thema "Wie Quantentechnologie die Welt verändern will" gehalten. 

Martin Ringbauer ist Quantenphysiker an der Universität Innsbruck und in seiner Freizeit leidenschaftlicher Kletterer. Er began seine Karriere in Wien, promovierte in Australien und forscht nun in Innsbruck an Quantencomputern mit einzelnen Calcium Atomen. Insbesondere widmet er sich neuartigen Ansätzen für Quantencomputer, sowie Berechnungen an denen sich klassische Computer die Zähne ausbeißen.

Wie Quantentechnologie die Welt verändern will
Quantentechnologie gibt uns Verschlüsselung die man nicht knacken kann, die besten Uhren der Welt, und Quantencomputer die mit Licht und Atomen die besten Supercomputer in den Schatten stellen sollen. Aber wozu braucht man überhaupt eine Uhr die auf 18 Kommastellen genau geht? Wie bringt man einer handvoll Atomen das kleine Einmaleins bei? Und was hat das alles mit Schachspielen zu tun? Diese Fragen und vieles mehr klären wir in einem interaktiven Vortrag.

  • Der Vortrag findet am 3.11.2020 um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr statt. Die Dauer des Vortrags beträgt 50 Minuten.

Um teilzunehmen, bitten wir die Lehrerinnen und Lehrer, ihre Klassen über den untenstehenden Link anzumelden.

  • Eine Anleitung zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung wird den angemeldeten Lehrkräften zur Verfügung gestellt.
  • Hinweis: Die Online-Veranstaltung wird über ZOOM (Video und Audio) und der interaktive Teil über einen Gruppenchat abgehalten.
  • Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an beyondc@univie.ac.at.